Meldung

Nachbericht des Sensibilisierungsworkshops "Intellectual Property - Schutz und Vermarktung Geistigen Eigentums"



Welche Schutzrechte gibt es? Welches Schutzrecht eignet sich wofür? Kann ich Software patentieren lassen? Diese und weitere Fragen wurden am 28. November 2017 in einer Informationsveranstaltung zum Thema „Intellectual Property - Schutz und Vermarktung Geistigen Eigentums“ beantwortet. 

Die Informationsveranstaltung wurde bereits zum zweiten Mal von der Abteilung Forschungsförderung, dem Graduiertenzentrum und dem Transferzentrum der Universität Passau in Kooperation mit der Bayerischen Patentallianz GmbH organisiert. 

Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gehörten neben Professorinnen und Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität Passau auch Mitglieder des Patentnetzwerks der Industrie- und Handelskammer für Niederbayern sowie Gründerinnen und Gründer aus dem INN.KUBATOR Passau.

Den ausführlichen Nachbericht zur Veranstaltung können Sie auf den Seiten des Transferzentrums lesen.

 

 

 

| 18.12.2017