Meldung

Leitlinien der Universität Passau zur Beschäftigung und Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses



Die Universität Passau hat Leitlinien zur Beschäftigung und Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses erlassen. Ziel dieser Leitlinien ist es, Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern faire und transparente Rahmenbedingungen zu bieten, damit an der Universität Passau exzellent geforscht werden kann. Dazu sollen u.a. universitätsweite, einheitliche Standards geschaffen werden, damit alle beschäftigten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ihre Qualifikationsziele unter verlässlichen Beschäftigungsbedingungen verfolgen können.

Die Leitlinien können Sie hier einsehen oder herunterladen. Weitere Informationen über Zweck und Inhalt der neuen Leitlinien erhalten Sie außerdem im Campusdialog mit Universitätspräsidentin Frau Prof. Dr. Carola Jungwirth. 

| 16.08.2017

Kontakt

Alexander Radde
Alexander Radde

Raum N12 110
Nikolastraße 12

Tel.: +49 851 509-1594 Alexander.Raddeatuni-passau.de Website