Meldung

Bayerisch-Russische Fachkonferenz "Wirtschaftswissenschaften"



Die Friedrich‐Alexander‐Universität Erlangen‐Nürnberg (FAU) und das Bayerische Hochschulzentrum

für Mittel‐, Ost‐ und Südosteuropa (BAYHOST) veranstalten vom 9.‐10. November 2017 in

Nürnberg eine Bayerisch‐Russische Konferenz zu den Wirtschaftswissenschaften.

Die Konferenz dient der weiteren Vernetzung zwischen bayerischen und russischen Hochschulen,

dem fachspezifischen Erfahrungsaustauch und der Gewinnung von Anregungen für die Kooperation

in Forschung und Lehre. Ein Schwerpunkt liegt auf der Initiierung von Kooperationen für die

empirische Forschung. Das Programm sieht fachliche Sektionen zur Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre und der Energiewirtschaft vor, die sowohl für Russland als auch für Bayern eine wichtige Rolle spielt. Ein weiteres Thema wird die Zusammenarbeit von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen sein. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Forschende und Lehrende, Hochschulmanagement sowie an Unternehmen. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im folgenden Flyer.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 22. September 2017 möglich.

| 12.09.2017

Kontakt

Alexander Radde
Alexander Radde

Raum N12 110
Nikolastraße 12

Tel.: +49 851 509-1594 Alexander.Raddeatuni-passau.de Website